Am nächsten Wochenende – am Sonntag ist Muttertag – gibt es wieder einen Kuchenverkauf zu Gunsten der Handballabteilung des TSV Zizishausen. Nutzen Sie die Chance für den Kauf eines leckeren Kuchens/Torte, wir bieten wieder eine große Auswahl an verschiedenen Obst-, Käse- und Sahnekuchen. Bitte nutzen Sie wieder die Möglichkeit der telefonischen Voranmeldung und Bestellung sowie die kontaktlose Bezahlung. Wir freuen uns auf die zahlreiche Unterstützung und bitten um Einhaltung der Abstandsregeln und Infektionsschutz-Maßnahmen.

Um die Vorbestellung zu erleichtern – hier ein Überblick über die Kuchen/Torten, die wir im Angebot haben.

Samstag:

  • Apfelkuchen
  • Donauwelle
  • Erdbeerkuchen
  • Himbeersahne-Torte
  • Käsekuchen
  • Oreokuchen
  • Rhabarber-Käsekuchen
  • Schoko-Bananen-Torte
  • Schokokuchen
  • Quarktorte mit Erdbeere/Himbeere
  • Quarktorte mit Pfirsich

Sonntag:

  • Himbeer-Schokoladentorte
  • Käsekuchen
  • Schoko-Bananen-Torte
  • Schwarzwälder-Kirsch-Torte
  • Windbeuteltorte

Termine: SA 08.05. 11.00 – 13.00 Uhr + SO 09.05. 13-14.30 Uhr

Standort des Verkaufsstands: “Im Höfle” Zizishausen

Telefonische Vorbestellung: 0157 339 519 21

Vier weitere neue Spieler und ein Co-Trainer wurden verpflichtet. Der neue Co-Trainer der Männer 1 ist René Mitschoch aus Denkendorf, der in seiner Jugend bereits einmal als Spieler mit dem Trainer Florian Beck gespielt hatte.

Der bisherige Kapitä Tim Wolf will kürzertreten und wird, wenn überhaupt, in der nächsten Saison nur als Stand-By Spieler zur Verfügung stehen. Auch Marko Cakic verlässt die Mannschaft, während Maximilian Schmid-Ungerer von Plochingen aus wieder zurück kommt. Er soll zusammen mit Matthias Götz, Sebastian Arnold und Nicolas Gross die neue Mannschaft führen. Der 20-jährige Laurin Rapp kommt als Linksaußen und Abwehrspieler vom TSV Deizisau. Kai Schäffer soll auf der Rückraum-Mitte Position Louis Mönch ersetzen. Der 19-jöhrige Schäffer spielte in dieser Saison in der A-Jugend bei Frisch-Auf Göppingen. Auf der Rückraum-Rechts-Position wird in der nächsten Saison Jonas Jacobs spielen. Er kommt von der A-Jugend des TV Bittenfeld. Nach der Verpflichtung von Leon Lohmann und Peer Wist vor 4 Wochen ist die Kaderplanung jetzt soweit abgeschlossen.

Pünktlich vor Ostern verkaufte die Handballabteilung am Samstag 27.03. ihre bekannten Maultaschen. 10 Stück frische, selbstgemachte Maultaschen gab es in der Tüte für 15 €. Die Nachfrage war entsprechend groß. Die Bilder vermitteln Eindrücke von der (coronagerechten) Produktion der Maultaschen am Freitag in der Küche der Inselhalle in Zizishausen.

Maultaschenaktion Abteilung Handball am Freitag 26.03.2021
Maultaschenaktion Abteilung Handball am Freitag 26.03.2021
Maultaschenaktion Abteilung Handball am Freitag 26.03.2021
Maultaschenaktion Abteilung Handball am Freitag 26.03.2021
Maultaschenaktion Abteilung Handball am Freitag 26.03.2021

Außenspieler Jochen Fuchs verlässt uns und spielt ab nächster Saison beim TSV Blaustein. Jochen ist auch Jugendtrainer bei Rot-Weiss Neckar.

Louis Mönch verlässt ebenfalls die Männer1 Mannschaft und wechselt zum TSB Heilbronn-Horkheim.

Dominic Gotthard muss beruflich bedingt in der nächsten Saison kürzer treten.

Rechtsaußen Leon Lohmann kommt vom Verbandsligist TSV Denkendorf nach Zizishausen.

Von der TV Bittenfeld II kommt Peer Wisst zum TSV Zizishausen, ebenfalls als Rechtsaußen.

Ab jetzt könnt ihr den Förderverein Handball (VFH Zizishausen) bei Amazon Smile auswählen 🙂 0,5% von eurem Einkaufs zahlt Amazon dann an uns. Also gerne in Zukunft über Amazon Smile bestellen 🙂

Was ist Amazon Smile:
AmazonSmile ist ein einfacher Weg für Sie, mit jedem Einkauf über Amazon eine gemeinnützige oder mildtätige Organisation Ihrer Wahl ohne Extrakosten zu unterstützen. Sie finden AmazonSmile unter smile.amazon.de in Ihrem Webbrowser und können auch in Ihrer AmazonShopping App für iOS- und Android-Smartphones AmazonSmile aktivieren. Bei AmazonSmile erfahren Sie das identische Shopping-Erlebnis, das Sie von Amazon.de kennen und profitieren von den denselben niedrigen Preisen, derselben Auswahl und den bequemen Einkaufsmöglichkeiten – mit dem zusätzlichen Vorteil, dass AmazonSmile 0,5% der Einkaufssumme aus eigener Tasche an die von Ihnen gewählte Organisation weitergibt.

Kuchenverkauf der Handball-Abteilung des TSV Zizishausen am 13. und 14.02.2021

Folgende Kuchen haben wir für euch zur Auswahl:

  • Himbeersahne
  • Bananenschokosahne
  • Kirsch-Streusel-Sahne Kuchen 
  • Apfelstreuselkuchen 
  • Pfirsichbaiser 
  • Käsekuchen 
  • Zwetschgenkuchen 
  • Schneewittchenkuchen 
  • Träubleskuchen  
  • Apfelkuchen 
  • Mandarinen Schmand Kuchen

Der am kommenden Sonntag, 01.11. geplante Heimspieltag fällt aus. Nach der sofortigen Unterbrechung des Spielbetriebs im HVW sollte der Spieltag in der BWOL noch stattfinden, ehe am 02.11. die Corona-bedingten Einschränkungen in Kraft treten. Doch nachdem der TuS Steißlingen die Begegnung abgesagt hat, haben nun auch die BWOL-Männer vorzeitig Spielpause.

Am kommenden Wochenende sind die Zizishäuser Mannschaften in fremden Hallen unterwegs. Beim Spiel der Männer in Neuenbürg sind keine Gäste-Fans erlaubt. Burladingen hat den Spielbetrieb vorerst eingestellt, allerdings ist dies auf der HVW-Seite noch nicht bekannt – bitte prüfen sie, ob das Spiel der Frauen in Ulm überhaupt stattfindet. Bei der Jugend RW Neckar wurde schon ein Großteil der Spiele abgesetzt.

Heimspieltag Eisenlohr-Halle:

So. 25.10.20:  TG N

12:30h     TG Nürtingen 4  –  TSV Frauen 2    

Auswärtsspiele:

Sa, 24.10.20:

10:15h     TSV Neuhausen/F  –   RW Neckar wJC, abgesetzt
20:00h     HC Neuenbürg  –  TSV Männer 1

So, 25.10.20:

12:30h     SKV Unterensingen  –  RW Neckar mJB 2, abgesetzt
15:30h     TV Nellingen  –  RW Neckar wJA, abgesetzt
18:00h     SG Burlafingen/Ulm  –  TSV Frauen 1, abgesetzt

Leider durften wir am vergangenen Wochenende wegen der aktuellen Corona-Situation keine Zuschauer zulassen, was in Hinsicht der attraktiven Lokalderbys auch wirtschaftlich einen großen Verlust bedeutet. Immerhin konnte die Handballabteilung einen Live-Stream einrichten und es so allen Interessierten ermöglichen die Partien live zu verfolgen. Herzlichen Dank an alle Fans, die uns die Daumen gedrückt und uns mit einer Spende unterstützt haben.

Männer: TSV Zizishausen – TV Weilstetten 42:40 (22:18)

Der TSV Zizishausen gewinnt auch sein drittes Spiel und grüßt von der Tabellenspitze der BWOL. Das Offensiv-Spektakel hätte es sicherlich verdient gehabt vor einer großen Zuschauer-Kulisse über die Bühne zu gehen. Wie schon in den beiden Spielen zuvor erwischten die Schnaken einen perfekten Start und führten nach 90 Sekunden mit 3:0. Diesen Vorsprung konnten die Gastgeber verteidigen und führten zur Pause mit 22:18. In der zweiten Hälfte kämpften sich die Weilstettener heran und verpassten es einige Male den Ausgleich zu erzielen. Nach dem 34:33 (50.) gelang es den Zizishäusern immer wieder einen Treffer vorzulegen und so den knappen Vorsprung ins Ziel zu retten.

Männer: TSV Zizishausen 2 – TG Nürtingen  34:26 (18:15)

Die 2.Männermannschaft hat auch das zweite Lokalderby für sich entschieden und führt mit 4:0 Punkten die Bezirksklassen-Tabelle an. In der ersten Hälfte lag zumeist die TG Nürtingen in Front, ehe sich die Schnaken mit vier Treffern in Folge kurz vor der Pause auf 18:15 absetzen konnten. Diesen Vorsprung behaupteten die Gastgeber sicher und konnten sich Dank ihrer gleichwertig besetzten Wechselbank nach und nach zum 34:26-Endstand absetzen.

Frauen: TSV Zizishausen – TSV Köngen  22:22 (11:7)

Einen nicht erwarteten Punkt holten sich die Damen des TSV im Lokalderby gegen den TSV Köngen. Beim 22:22-Unentschieden starteten die Zizishäuserinnen furios mit 4:0 (11.) und hielten dieses Polster Dank excellenter Paraden von Torhüterin Maxi Watz bis zum 11:7-Pausenstand. Im zweiten Abschnitt drehte der Favorit Köngen mächtig auf und hatte beim 20:22 (58.) den Sieg vor Augen, doch Rosalie Nannt sicherte mit zwei Treffern den verdienten Punktgewinn für Zizishausen.