Vier weitere neue Spieler und ein Co-Trainer wurden verpflichtet. Der neue Co-Trainer der Männer 1 ist René Mitschoch aus Denkendorf, der in seiner Jugend bereits einmal als Spieler mit dem Trainer Florian Beck gespielt hatte.

Der bisherige Kapitä Tim Wolf will kürzertreten und wird, wenn überhaupt, in der nächsten Saison nur als Stand-By Spieler zur Verfügung stehen. Auch Marko Cakic verlässt die Mannschaft, während Maximilian Schmid-Ungerer von Plochingen aus wieder zurück kommt. Er soll zusammen mit Matthias Götz, Sebastian Arnold und Nicolas Gross die neue Mannschaft führen. Der 20-jährige Laurin Rapp kommt als Linksaußen und Abwehrspieler vom TSV Deizisau. Kai Schäffer soll auf der Rückraum-Mitte Position Louis Mönch ersetzen. Der 19-jöhrige Schäffer spielte in dieser Saison in der A-Jugend bei Frisch-Auf Göppingen. Auf der Rückraum-Rechts-Position wird in der nächsten Saison Jonas Jacobs spielen. Er kommt von der A-Jugend des TV Bittenfeld. Nach der Verpflichtung von Leon Lohmann und Peer Wist vor 4 Wochen ist die Kaderplanung jetzt soweit abgeschlossen.