Der Zizis-Man - Spannend und Spektakulär

Es wird geschwitzt, gekämpft, gezogen und gebissen - ein Wettkampf, der selbst den stärksten und fittesten Sportler an seine Grenzen bringt.


Manch einer mag sich jetzt fragen: Wer oder Was ist überhaupt dieser “Zizis-Man”?!
Der “Zizis-Man” ist ein Wettkampf, bestehend aus drei Etappen:

600m Schwimmen 
ca. 10km Rad fahren (2x - Zugäckerstraße – Bergle –  Friedhof – Wiesentäle – Neckarau – Zizis)
ca. 5km Laufen

2009 führte Michael Güntzel - Trainer der zweiten Männermannschaft des TSV - diesen Triathlon ein, um damit die Vorbereitung für die kommende Saison mit einem Höhepunkt abzuschließen und seine Spieler ein weiteres Mal bis ans Limit zu treiben. Der Sieger genießt ein Jahr lang Ruhm und Ehre im Ländle und darf seinen Namen auf dem “Zizis-Man - Wanderpokal” verewigen lassen.