Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am kommenden Wochenende startet die 1.Männermannschaft mit der Partie beim TV Gerhausen in die neue Württembergliga-Saison. Mit dem Einzug in die 2.Runde des HVW-Pokals hat das Team von Trainer Holger Breitenbacher einen erfolgreichen Start hingelegt. Nach dem deutlichen 21:12-Sieg gegen den Landesligisten TSV Dettingen setzten sich die Zizishäuser auch gegen den Gastgeber TSV Altensteig mit 19:16 durch und dürfen nun eine Extra-Schicht im Pokal einlegen. Das Augenmerk liegt aber auf einem gelungenen Auftakt in der Württembergliga. Zu ungewohnter Zeit am Samstagnachmittag (14.00 Uhr)  ist man in Blaubeuren beim TV Gerhausen zu Gast. In den letzten beiden Spielzeiten haben sich die Schnaken oft etwas schwer getan gegen die kampfstarken Gastgeber. Und angesichts der frühen Anwurfzeit müssen die Zizishäuser hellwach sein, wenn man mit einem Sieg erfolgreich in die Saison starten will.

Die Frauen des TSV Zizishausen bestreiten am Samstag um 16.00 Uhr die 1.Runde im Bezirkspokal bei der SG Hegensberg-Liebersbronn 2. Bei den drei Spielklassen, die zwischen beiden Teams liegen, sollte das Weiterkommen der Zizis Mädels nur Formsache sein. Zumal sie sich mit dem überraschenden Coup im HVW-Pokal, als man sich gegen die klassenhöheren SF Schwaikheim (BWO) und TSV Heiningen (WL) durchsetzte, in sehr guter Verfassung präsentiert haben. Diese gilt es nun in den kommenden Spielen im Pokal und in der Landesliga unter Beweis zu stellen.

Sa, 10.09.16,

Dieter-Baumann-Sporthalle, 89143 Blaubeuren

14:00h    TV Gerhausen    -    TSV Männer 1

 

Bezirkspokal Frauen:

16:00h    SG Hegensberg-Liebersbronn 2  -  TSV Frauen

Auftakt Pokal-Wochenende

31 August 2016 geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Nach der langen Pause starten die Mannschaften des TSV Zizishausen am kommenden Wochenende in die neue Saison. In der ersten Runde des HVW- bzw. Bezirkpokals ist Gelegenheit nach der langen und anstrengenden Vorbereitungsphase die Form und den Leistungsstand zu überprüfen. Der HVW-Pokal wird in den ersten Runden im Turniermodus ausgespielt, dabei kommt von drei Mannschaften jeweils der Gruppensieger weiter.
Den Anfang machen am Samstag die Männer 1, die in Altensteig auf den gastgebenden TSV und den TSV Dettingen/Erms treffen. Altensteig spielt in der Württembergliga Staffel Nord, ging vor einigen Jahren aber auch schon in der BWO auf Punktejagd. Außenseiter ist der Landesligist TSV Dettingen.
Die Frauen des TSV geniessen am Sonntag als klassenniedrigster Verein Heimrecht. Mit den SF Schwaikheim (BWO) und TSV Heiningen (WL) haben die Zizishäuserinnen sehr starke Konkurrenz zu Gast, die aber ein echter Prüfstein für die anstehende Landesliga-Saison sein wird.
Zum Abschluß des ersten Heimspieltags empfängt die 2.Männermannschaft im Bezirks-Pokal die SG Hegensberg-Liebersbronn 2, die in der Kreisliga A spielt. Für die Zizishäuser, die nach dem bitteren Abstieg den Neuaufbau in der Kreisliga B anpacken, ist diese Partie eine erste Bewährungsprobe.

Sa, 03.09.16,  Eichwaldhalle, Altensteig

HVW-Pokal Männer:

16.00h  TSV Altensteig    -  TSV Dett./Erms

17:30h   TSV Altensteig / TSV Dett./Erms    -    TSV Zizishaus.               
19:00h   TSV Altensteig / TSV Dett./Erms    -    TSV Zizishaus.               

 

Neckar-Sporthalle

So, 04.09.16,

HVW-Pokal Frauen:

12:00h   TSV Zizishaus.    -    SF Schwaikheim               
13:30h   Verlierer Spiel 1   -    TSV Heiningen               

15.00h   Sieger Spiel 1      -    TSV Heiningen               

 

Bezirkspokal:

17:00h    TSV Männer 2  -    SG Hegensberg-Liebersbronn