Letzter Heimspieltag - BWOL-Männer wollen (müssen) nochmals punkten

24. April 2019
Gelesen 195 mal

Am kommenden Sonntag findet das letzte Heimspiel in der BWOL-Saison statt. Um endgültig den Klassenerhalt zu sichern benötigen die Schnaken noch zwei Punkte und wären damit auch nicht mehr von den Ergebnissen der Konkurrenz abhängig. Beim Spiel in Steißlingen vor Ostern verpasste es der TSV mit einer insgesamt nicht genügenden Leistung dieses Ziel bereits vorzeitig in trockene Tücher zu bringen, Nun muß es das Team von Trainer Alen Dimitrijevic im letzten Heimspiel richten, um sich das große Zittern am letzten Spieltag in Pforzheim zu ersparen.

Heimspieltag:

So. 28.04.19: Eisenlohr-Halle

17:00     TSV Männer 1  -  SG H2Ku Herrenberg

Am letzten Heimspieltag wird auch traditionell der Saison-Abschluß gefeiert Zudem werden die erfolgreichen Teams des TSV präsentiert sowie Spieler verabschiedet und Neuzugänge begrüßt. Es gibt Rote vom Grill und an der Bar werden leckere Cocktails serviert.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)