BWOL-Männer beim Mitaufsteiger Bittenfeld - WL-Frauen zum Derby in Deizisau

25. Oktober 2018
Gelesen 69 mal

Wegen der anstehenden Herbstferien finden am kommenden Wochenende keine Heimspiele des TSV Zizishausen und der Jugend RW Neckar statt. Dennoch sind die aktiven Mannschaften und ein Teil der Jugend am Samstag und Sonntag im Einsatz.

Die Frauen 1 warten weiterhin auf die ersten Punkte und sind beim Lokal-Derby in Deizisau nur Außenseiter. Zum Spitzenspiel sind die noch ungeschlagenen Männer 2 bei der HSG Ostfildern 2 zu Gast und wollen ihre weiße Weste wahren. Die Frauen 2 sind beim Tabellen-Nachbarn TSV Grabenstetten zu Gast. Das ist der Auftakt zur englischen Woche, in der die Zizishäuserinnen am Feiertag Allerheiligen auch noch beim HT Uhingen-Holzhausen 2 antreten müssen.

Für die Männer in der BWOL geht es am Samstag zum Mitaufsteiger TV Bittenfeld 2, gegen den die Schnaken sich am Ende der letzten Saison den württembergischen Meister-Titel sicherten. Die Gastgeber sind deutlich besser in die Runde gestartet und belegen aktuell mit 9:7 Punkten den vierten Platz. Durch den Heimsieg gegen Söflingen haben die Zizishäuser den Anschluß ans breite Mittelfeld hergestellt, und das Team von Trainer Vasile Oprea möchte den zuletzt gezeigten Aufwärtstrend fortsetzen und auch in Bittenfeld punkten.

Auswärtsspiele:

Sa, 27.10.18    

11:00     SG Untere Fils   -   RW Neckar wJD
12:30     SG Untere Fils   -  RW Neckar gJD

17:00     HSG Deizisau/Denkendorf   -   TSV Frauen 1
18:00     HSG Ostfildern 2   -  TSV Männer 2
18:15     TSV Grabenstetten   -  TSV Frauen 2
19:30     TV Bittenfeld 2   -   TSV Männer 1

So, 28.10.18    

15:00     TSV Weilheim   -   RW Neckar mJA

 

Artikel bewerten
(1 Stimme)