Zizishäuser Teams vor dem Titel - Männer in Wolfschlugen - Frauen beim TV Gerhausen

16. April 2018
Gelesen 47 mal

Der Monat April neigt sich dem Ende zu, und in den Handball-Ligen bricht die heiße Phase an. Die erste Frauen- und die erste Männermannschaft stehen auf Platz 1 und haben es selbst in der Hand die Meisterschaft zu holen und in die nächsthöhere Liga aufzusteigen.

Die 2. Männer-Mannschaft hat am Sonntag nochmals ein Heimspiel, bei dem sie gegen den SV Vaihingen 2 ihren vierten Platz verteidigen kann. Für die Frauen 2 steht zum Abschluß ihrer ersten Saison noch das Derby beim TSV Köngen 3 auf dem Programm. Mit einem Sieg könnte man die Tabellenspitze vorerst verteidigen, müsste am letzten Spieltag aber noch auf einen Ausrutscher des TSV Dettingen hoffen.

Für die Männer 1 steht am Samstagabend das erste von zwei die Meisterschaft entscheidenden Lokalderbys vor der Tür. Beim TSV Wolfschlugen, der bereits das Hinspiel für sich entschieden hat, erwartet die Zizishäuser ein topmotiverter Gegner, der nicht nur das prestigeträchtige Derby gewinnen will, sondern den Schnaken auch einen Dämpfer in Sachen Aufstieg verpassen möchte. Allerdings haben es Jungs von Trainer Georgios Chatzigietim selbst in der Hand, und mit einem Sieg in Wolfschlugen würde man sich ein Alles-oder-nichts-Spiel in Unterensingen ersparen.

Die Landesliga-Frauen brauchen nur noch einen Sieg aus zwei Spielen, um Meisterschaft und Aufstieg perfekt zu machen. Den ersten Matchball hat das Team von Trainer Alen Dimitrijevic am Sonntag in Blaubeuren beim TV Gerhausen. Die Gastgeberinnen haben bisher eine makellose Rückrunde hingelegt und könnten sich mit einem Sieg selbst noch Hoffnungen auf einen der ersten beiden Plätze machen. Der TSV Zizishausen hofft auf viele Fans, die die Frauen im Vorhaben den Titel vorzeitig zu sichern unterstützen.

Heimspieltag:

So, 22.04.18 : Eisenlohr-Halle

17:00     TSV Männer 2  -   SV Vaihingen 2  

Auswärtsspiele:

Sa, 21.04.18    

20:00     TSV Wolfschlugen   -   TSV Männer 1

So, 22.04.18    

12:00     TSV Köngen 3   -  TSV Frauen 2   
17:00     TV Gerhausen   -   TSV Frauen 1

Artikel bewerten
(0 Stimmen)