Jahresabschluß mit Derby bei der SG Hegensberg-Liebersbronn

14. Dezember 2017
Gelesen 350 mal

Am kommenden Wochenende befinden sich bis auf die Württembergliga-Männer alle aktiven Mannschaften des TSV Zizishausen bereits in der Weihnachtspause. Für das Team von Spielertrainer Chatzigietim geht es darum die zurückeroberte Tabellenführung zu verteidigen und so als Spitzenreiter ins neue Jahr und in die Rückrunde zu starten. Beim starken Aufsteiger SG Hegensberg-Liebersbronn wird dazu aber wieder eine konzentrierte und gute Leistung wie beim 27:22-Derbysieg gegen Unterensingen nötig sein.

Bei der Jugend Rot-Weiß Neckar bestreiten noch einige Teams die letzten Spiele in diesem Jahr.

Heimspiele Eisenlohr-Halle:

Sa, 16.12.17 :  Spieltag TGN

11:15     RW Neckar mJB 2  -   SG Teck   

Auswärtsspiele:

Sa, 16.12.17     

10:00     TSV Dettingen/Erms   -  RW Neckar mJD 2    

12:15     TSV Neuhausen/F  -   RW Neckar  mJD
12:50     SV Vaihingen  -   RW Neckar wJC 2    
13:10     TSV Neckartenzlingen  -   RW Neckar  mJC
14:00     SG Untere Fils 4   -   RW Neckar  mJE, in Neuffen
14:10     MTG Wangen  -  RW Neckar  wJA

20:15     SG Hegensberg-Liebersbronn   -  TSV Männer 1

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)