Letztes Spiel in Wangen vor der Relegation

26. April 2017
Gelesen 148 mal

Am letzten April-Wochenende steht der letzte Spieltag in der Württembergliga auf dem Programm. Der TSV Zizishausen muss dabei noch die lange Reise ins Allgäu zur MTG Wangen antreten. Die Partie hat zum Glück aber nicht mehr die sportliche Brisanz, denn durch die Niederlage des SKV Unterensingen am vorletzten Spieltag haben die Zizishäuser den zweiten Platz bereits gesichert. Daran änderte auch die Heimniederlage gegen den Lokalrivalen TSV Wolfschlugen nichts mehr. Ob die Schnaken in Wangen erfolgreicher abschneiden, bleibt abzuwarten. Die Bilanz spricht eindeutig dagegen, denn in den letzten vier Begegnungen ging die MTG immer als Sieger vom Platz.

Aber vor den Relegationsspielen gegen Neckarsulmer Sport sollte das Team von Trainer Holger Breitenbacher nicht allzu sehr zurückschalten und so die Spannung und Konzentration verlieren, denn sonst droht schon in der ersten von drei möglichen Relegationsrunden das Aus.
 

Auswärtsspiel:

Sa, 29.04.17,

19:30h   MTG Wangen    -    TSV Zizishausen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)