TG Nürtingen II gewinnt dramatisches Derby

6. Dezember 2016
Gelesen 228 mal

05.12.2016, Von Horst Jenne

Handball-Landesliga, Staffel 3, Frauen: TSV Zizishausen unterliegt nach Aufholjagd mit 27:29, bleibt aber Tabellenführer

Die Landesliga-Handballerinnen der TG Nürtingen II fassten sich an den Armen, tanzten im Kreis herum und schrien lautstark „Derbysieger, Derbysieger“. Sie hatten auch allen Grund zur Freude nach dem 29:27 (16:13)-Sieg im Lokalkampf gegen den Spitzenreiter TSV Zizishausen.

Trotz der Niederlage führen die „Schnaken“ mit nunmehr 16:4 Punkten weiter die Tabelle an. Aber nur, weil sie eine Partie mehr absolviert haben als der am Wochenende spielfreie TV Weingarten (15:3 Zähler). Der TSV Köngen und die TGN II (beide 14:4) folgen dichtauf.

250 Zuschauer in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Sporthalle sahen gestern ein dramatisches Nachbarschaftsduell. Es war zwar kein handballerischer Leckerbissen, aber an Spannung kaum zu überbieten.

http://www.ntz.de/sport/handball/

 

Artikel bewerten
(1 Stimme)