Männer 2 - Saison 2017/2018

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Das deutliche Ergebnis des Spiels gegen den TSV Owen 2 täuscht allerdings etwas über den Spielverlauf der Partie hinweg, sorgten die Gäste doch für mehr Probleme als man erwartet hatte. Die Rollenverteilung vor der Partie schien klar zu sein, waren die Owener doch in dieser Saison noch ohne Sieg, während die Gastgeber auf einem soliden 3. Tabellenplatz standen. Vielleicht war es eben diese Tatsache, die dafür sorgte, dass Zizishausen mental nicht voll da war und so Owen das Heft von Beginn an in die Hand nehmen konnte. Mit einem druckvollen, schnellen Angriffsspiel und einer aggressiven Abwehr sorgten die Gäste schnell für eine 3-Tore Führung (3:6, 7.). Auf Seiten der Gastgeber war es in dieser Phase wieder einmal Dennis Zimmermann, der…
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Der Württemberg-Liga-Reserve reichte am vergangenen Sonntag eine gute Halbzeit um den ersten Auswärtssieg einzufahren und mit dem 27:33 (10:20) springen die Schnaken damit wieder auf Platz 3 in der Tabelle. Entgegen den vergangenen Wochen erwischte die M2 einen richtig guten Start und basierend auf einer starken Abwehr und präzisen Abschlüssen vor Allem durch Geißler und Zimmermann hatte man sich bereits nach 8 Minuten ein 6-Tore-Polster erspielt (2:8). Nach diesen starken ersten Minuten kam allerding auch die SG besser ins Spiel und konnte eine Erhöhung des Rückstandes bis zum Stand von 9:15 erst einmal verhindern (20.). Dann folgte eine sehr fragwürdige Disqualifikation für Maximilian Kusterer der SG, was die Gastgeber etwas aus dem Konzept brachte. Dennis Zimmermann mit dem 5. Seiner…
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Mangelnder Chancenverwertung und fehlendem Einsatz vor Allem in der ersten Halbzeit war es geschuldet, dass das Spiel der Männer 2 deutlich spannender war als unbedingt nötig. Nichts desto trotz feiern die Schnaken mit dem 27:25 gegen die HSG Ebersbach/Bünzwangen 2 den vierten Sieg im vierten Heimspiel und halten so Anschluss an die Tabellenspitze. Vielleicht bedingt durch das spielfreie Wochenende und den dadurch fehlenden Rhythmus kamen die Gastgeber nur schwer in die Partie. Die Anfangsphase wurde noch ausgeglichen gestaltet und durch Kevin Klaus konnte sogar eine 2-Tore-Führung erspielt werden (6:4, 11.). Danach fand man allerdings gar nicht mehr statt, warf nur Fahrkarten und die Gäste konnten das Spiel mit einem 6:0 Lauf zum 6:10 drehen (17.). Angestachelt davon wachten die Schnaken…
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Männer 2 springen nach dem 28:20 Sieg am Wochenende gegen die HSG Ostfildern 2 wieder auf Platz 3. Nach der etwas unnötigen Auswärtspleite in der Vorwoche im Topspiel gegen den TV Reichenbach 3 war es für Coach Pflug und seine Mannen umso wichtiger, zumindest zuhause die weiße Weste zu wahren, um den Anschluss nach oben nicht zu verlieren. Was beide Mannschaften in der Anfangsphase zeigten, war eher etwas für Fans der Deckungsarbeit, da sich auf beiden Seiten kaum Chancen erarbeitet werden konnten. So dauerte es sechs Minuten, bis Kevin Klaus die Schnaken zum ersten Mal auf die Anzeigetafel packte. Auch nach elf Minuten sah das Ergebnis eher nach Fußball aus, als auch die Gäste den Ball zum ersten Mal im…
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Unnötige 32:34 Niederlage im Auswärtsspiel gegen den TSV Denkendorf 2 holt die Schnaken wieder auf den Boden der Tatsachen. Trotz dem Ausfall von sechs Spielern waren die Schnaken voller Zuversicht nach Denkendorf gefahren, hatte man doch vergangene Woche noch einen Bezirksligisten im Pokal geschlagen. Es kam wie es kommen musste und auf den Rausch folgte jetzt der Kater. Die Abtastphase dauerte etwas länger und aufgrund der mangelnden Chancen auf beiden Seiten war es nicht verwunderlich, dass beim Stand von 5:5 bereits über 15 Minuten gespielt waren. Es waren im Anschluss zunächst die Gäste, die etwas besser ins Spiel kamen und sich so einen 3-Tore-Vorsprung erspielen konnten (6:9, 21.). Allerdings deutete sich hier bereits an, was in der 2. Hälfte schließlich…