BWOL-Auftakt in Fellbach - Heimspieltag mit erster Pokalrunde

3. September 2019
Gelesen 104 mal

Am kommenden Sonntag startet die neue Saison für den TSVZ Handball. Während die Männer zum ersten Spiel in der BWOL zum SV Fellbach reisen, findet in der Eisenlohr-Halle die erste Pokalrunde statt.

Die Frauen empfangen im HVW-Pokal die HSG Leinfelden-Echterdingen, die eine Klasse höher in der BWOL auf Punktejagd geht. Das Team von Trainerin Meike Ulrich ist in diesem Bezirksderby nur Außenseiter, kann die Partie aber als wichtige Standortbestimmung nehmen vor dem Saison-Start in der Württembergliga.

Die Männer 2 treffen im Bezirkspokal auf den Landesligisten TV Reichenbach - das ist doch mal eine knackige Herausforderung für das Team von Dominic Pflug und Maik Zimmermann, das nach dem Aufstieg auch in der Bezirksklasse mitmischen möchte.

Heimspieltag:

So. 08.09.19: Eisenlohr-Halle

15:00 TSV Frauen - HSG Leinfelden-Echterdingen
17:00 TSV Männer 2 - TV Reichenbach

Auswärtsspiel:

So. 08.09.19: Zeppelinhalle Fellbach

16:00 SV Fellbach - TSV Männer 1

Beim Aufsteiger SV Fellbach startet der TSV Zizishausen in seinen zweite BWOL-Saison. Mit neuem Trainer und einigen neuen, jungen Spielern lautet die Mission für die Schnaken erneut Klassenerhalt. Wie weit das Team von Coach Florian Beck schon ist - die Auftaktpartie in Fellbach wird einen ersten Fingerzeig liefern.

Artikel bewerten
(3 Stimmen)