20. Bernhauser Bank Cup 2019

8. Juli 2019
Gelesen 83 mal

mit dem BWOL-Team des TSV Zizishausen

am Sa, 13. Juli 2019 in der ESG-Halle Filderstadt-Bernhausen
Wenn es auf den Fildern wieder heißt „Spitzenhandball in der Region“, dann ist damit der traditionelle Bernhauser Bank Cup gemeint.
Zum 20 jährigen Jubiläum des Bernhauser Bank Cup haben wir ein sehr ausgeglichenes Teilnehmerfeld aus den Reihen der Baden-Württemberg Oberliga. Wie in den letzten Jahren auch, dürfen wir die SG Pforzheim/Eutingen bei uns in der Halle begrüßen. Das ambitionierte BWOL Team verpasste im Aufstiegskampf in die 3. Liga die Relegation nur knapp. Die TSG Söflingen führte ein sehr dicht gedrängtes und ausgeglichenes Mittelfeld in der BWOL an. Knapp vor der SG H2Ku Herrenberg deren Angriffsspiel mit zu den besten der Liga gehörte. Unser Nachbar, der TSV Zizishausen belegte ebenfalls einen hervorragenden Mittelfeldplatz in der vierthöchsten deutschen Handballliga. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld von dem SV Leonberg/Eltingen, der in der Württemberg-Liga Nord einen hervorragenden 2. Platz belegen konnte.

(Info TSV Bernhausen)

Spielplan:

11.50 Uhr TSV Zizishausen - SG H2Ku Herrenberg
13.10 Uhr SG Pforzheim/Eutingen - TSV Zizishausen
15.10 Uhr TSV Zizishausen - TSG Söflingen
16.30 Uhr SV Leonberg/Eltingen - TSV Zizishausen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)